EURACTIV PR

An easy way of publishing your relevant EU press releases.

Statement Gahler zu Europäische Verteidigungsunion

Date

22 Nov 2016

Sections

Global Europe
Justice & Home Affairs

Zur heutigen Plenarabstimmung im Europäischen Parlament über die Europäische Verteidigungsunion sagt Michael Gahler (CDU), EVP-Berichterstatter und sicherheitspolitischer Sprecher der EVP-Fraktion:

"Der Vorwurf, dass sich Europa in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik häufig wegduckt, ist leider nicht von der Hand zu weisen. Doch werden die Amerikaner nicht auf Dauer für die Sicherheit Europas sorgen. Die Mitgliedstaaten müssen endlich damit beginnen, ihre militärischen Fähigkeiten auch mit Hilfe der EU für militärische Einsätze im Rahmen von UN, EU, NATO oder Koalitionen der Willigen zu verbessern. Die EU hat jetzt nicht nur die Chance, sondern die Verantwortung sich selbst um ihre eigene Sicherheit zu kümmern und künftig für die nötige Stabilität in der Welt zu sorgen. Daher ist es umso wichtiger, dass wir uns in Europa gut aufstellen, einen neuen Anlauf für eine Verteidigungsunion unternehmen und das Geld für die Sicherheit Europas endlich sinnvoll ausgeben.  Darüber hinaus kann der EU-Haushalt einen europäischen Mehrwert erbringen, den Friedensbetrieb gemeinsamer Streitkräfte oder Verteidigungsforschung zu finanzieren. Kein Land und keine Organisation können den erheblichen Herausforderungen der derzeitigen Sicherheitslage noch alleine begegnen. Mit dem Bericht zur Europäischen Verteidigungsunion sind gute Möglichkeiten erarbeitet worden, wie wir die militärische Zusammenarbeit oder auch die Rüstungskooperation verbessern können, um die Sicherheit Europas zu gewährleisten. Das ist ein guter erster Schritt, doch nun muss die Umsetzung auch rasch erfolgen. Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren."

 

Für weitere Informationen:

Michael Gahler MdEP, Tel. +33 388 17 7977

EVP-Pressestelle, Meike Bogdan, Tel. +32 473 850 507

Jobs

Innovative Medicines Initiative
Finance and Accounting Assistant (CA FG III)
The European Institute for International Law and International Relations
6 months Internship International Law – International Relations.
CINEA - European Climate, Infrastructure and Environment Executive Agency
HR Adviser – Staffing, Budget & Reporting
BDEW - Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
Sekretär/Assistent (w/m/d)
ALDE - Alliance of Liberals and Democrats for Europe
Events Trainee
ICA World
Network Manager