EURACTIV PR

An easy way of publishing your relevant EU press releases.

Statement Balz zu Europaparlament und Haushaltslage Griechenland

Date

04 Oct 2016

Sections

Energy
Euro & Finance

Zur laufenden Plenardebatte im Europaparlament zur Haushaltslage in Griechenland sagte der Sprecher der EVP-Fraktion im Wirtschafts- und Währungsausschuss, Burkhard Balz (CDU):

"Die Tsipras-Regierung spielt mit dem Feuer. Die bisher verabschiedeten Reformen wurden nur teilweise umgesetzt. Und Regierungschefs Tsipras sucht die Schuld immer bei anderen. Die nächste Kredittranche der Geldgeber kann nur dann ausbezahlt werden, wenn es tatsächliche Fortschritte bei den Reformvorhaben gibt. Das betrifft auch die Privatisierung des Energiesektors. Finanzminister Tsakalotos, der in Brüssel Privatisierungen zusagt, gegenüber Parteifreunden aber Privatisierungen ausschließt, wird sein Doppelspiel beenden müssen."

 

Für weitere Informationen:

Burkhard Balz MdEP, Tel. +33 388 17 7119

Jobs

Red Cross EU Office
Migration Project Officer
PES - Party of European Socialists
PES Women Policy and Campaigns Assistant
IFOAM Organics Europe
Partnership & Engagement Coordinator
PES - Party of European Socialists
International Unit Internship
ENVIRONMENTAL COALITION ON STANDARDS (ECOS)
Sustainability Trainee
European Commission
Motion Graphic Specialist 2D / 3D
Ford Motor Company
Stagiaire Brussels EU Affairs