Wo stehen die Europäischen Politischen Parteien? (DIE LINKE.)

Sections

Euro & Finance

Press release

In der Plenardebatte zur Überprüfung der Verordnung über das Statut und die Finanzierung Europäischer Politischer Parteien und Stiftungen am Mittwochabend rief der Europaabgeordnete Helmut Scholz (DIE LINKE.) dazu auf, angesichts auseinanderstrebender Dynamiken in der EU zu prüfen, wo die Europäischen Politischen Parteien mit den ihnen neu eingeräumten Rechten stehen und welchen konstruktiven Beitrag sie zur Zukunft der EU leisten können.

"Das ist eine politische Fragestellung und entzieht sich der Regelungsverantwortung der Kommission", so das Mitglied im Ausschuss für Konstitutionelle Fragen (AFCO). "Wo sind also ihre Initiativen zum Ausbau des Initiativrechts sowie des Untersuchungsrechts des Europaparlaments, zur Qualifizierung der Bürgerinitiative zu einem wirklichen Beteiligungsinstrument oder allgemein ihre Initiativen zur Entwicklung demokratischer Teilhabe und sozialer Inklusion? Wo sind ihre Initiativen gegen den zunehmenden alltäglich Rassismus in unseren Gesellschaften, gegen die Überbetonung des Trennenden in der EU?"

Zuvor hatte der Abgeordnete kritisiert, dass es in der vergangenen Wahlperiode angesichts der Ignoranz der damaligen Berichterstatterin sehr schwer gewesen sei, das Dossier über die Europäischen Politischen Parteien mit dem Rat erfolgreich zu verhandeln. Zum anderen würden sich die Rahmenbedingungen für das Agieren der Europäischen Parteien gerade deutlich ändern und auch neue Zielsetzungen aufkommen. Helmut Scholz rief das Parlament nachdrücklich dazu auf, sich dazu eine fundierte Position zu erarbeiten.

Jobs

EBA - European Banking Authority
IT Expert - Business Systems Analyst
EBA - European Banking Authority
IT Expert - Lead Solutions Developer
EBA - European Banking Authority
Human Resources Specialist
Fédération du Commerce et de la Distribution (FCD)
Junior Policy Advisor
EASE - European Association for Storage of Energy
Policy Internship
FESI
Internship
Institute of International and European Affairs
Researcher/Policy Analyst - European Foreign Policy
Party of European Socialists
Events Organiser
ODIHR - Office for Democratic Institutions and Human Rights
Administrative Assistant