HBS - Frankreich: Ralf Fücks eröffnet Stiftungsbüro in Paris

Date

10 Oct 2016

Sections

Public Affairs

Press release

Ralf Fücks zur Eröffnung des Frankreichbüros der Stiftung und zu politischen Gesprächen in Paris

Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, befindet sich ab heute abend, Montag, den 10.Oktober, zur offiziellen Eröffnung des Frankreichbüros der Heinrich-Böll-Stiftung und zu Gesprächen mit Regierungsmitgliedern, Senator/innen und Think Tanks in Parish.

 
Im Mittelpunkt des Programms stehen europapolitische und bilaterale Themen sowie Treffen mit dem französischen Außenminister Jean-Marc Ayrault, dem Vorsitzenden der grünen Partei Frankreichs Europe Écologie/Les Verts, David Cormand, dem Institut der Europäischen Union für Sicherheitsstudien (EUISS), der UNEP und weiteren Think-tanks.
 
Fücks nimmt anlässlich der Einweihung der neuen Büroräume der Heinrich-Böll-Stiftung in der französischen Hauptstadt u.a. an einer Podiumsdiskussion mit dem Bundesvorsitzenden von Bündnis90/Die Grünen, Cem Özdemir, der Senatorin Corinne Bouchoux und der Journalistin und Filmemacherin Hind Meddeb teil.
 
Ralf Fücks ist bis Mittwochabend (12.10.2016) in Paris und steht für Gespräche während oder nach der Reise gerne zur Verfügung.
 
Kontaktmöglichkeiten:
 
Direkt-Kontakt für Interviews
Ralf Fücks 
Mobil: +49 (0) 172 651 76 03
E: fuecks@boell.de
 
oder über unseren Büroleiter in Paris: 
Dr. Jens Althoff
Leiter Büro Frankreich
Mobil: +33-6 67 65 76 76
 
---
Pressekontakt Heinrich-Böll-Stiftung:
Michael Alvarez Kalverkamp, Pressesprecher 
Tel.: +49-(0)30-285 34-202 | 0160 365 77 22
E-Mail: alvarez@boell.de 

Jobs

Federation of European Neuroscience Societies (FENS)
Internship: neuroscience networks administration
Leaseurope AISBL
Statistics Internship
Science Europe
Policy Officer
United Nations University
Information Systems Assistant
EASE - European Association for Storage of Energy
Communications & Events Officer