DLG: Mikroalgen - Wachstum, Ernte, Nutzung

Sections

Agriculture & Food

Press release

DLG-Seminar am 31. Mai 2017 in Dötlingen (Niedersachsen)

(DLG). Mikroalgen machen aufgrund ihres enormen Wachstumspotenzials, der Anpassungsfähigkeit und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von sich reden. Primärproduzenten benötigen lediglich Wasser, Licht, CO2 und Nährstoffe, um rasant Biomasse aufzubauen oder wertvolle Inhaltsstoffe für Lebensmittel, Futter, Kosmetik oder medizinische Anwendungen zu erzeugen. Was hinter diesen Alleskönnern der phototrophen Aquakultur steckt, wie Algen erzeugt, geerntet und genutzt werden können, darüber informieren ausgewiesene Fachleute im Rahmen des eintägigen DLG-Seminars „Mikroalgen – Wachstum, Ernte, Nutzung“. Das Seminarprogramm beinhaltet zudem den Besuch einer Algenfarm. Im Erfahrungsaustausch mit dem Betriebsleiter erhalten die Seminarteilnehmer tiefe Einblicke in die Produktion, Ernte und Weiterverarbeitung von Mikroalgen.

Das Seminar findet am 31. Mai 2017 in Dötlingen (Landkreis Oldenburg/Niedersachsen) statt. Interessenten erhalten das Seminarprogramm bei der DLG-Akademie, Tel.: 069/24788-333 oder E-Mail: Akademie@DLG.org. Ausführliche Informationen sind zudem im Internet unter http://www.dlg-akademie.de/index.php?id=923 verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich W. Rach

Pressereferent

DLG e.V.

Servicebereich Kommunikation

Eschborner Landstr. 122

60489 Frankfurt am Main

 

Tel.: 069/24788-202

Fax: 069/24788-112

E-mail: f.rach@dlg.org

www.dlg.org