DLG: Eierproduktion mit Mobilstall

Date

12 Sep 2017

Sections

Agriculture & Food

Press release

Legehennenhaltung und Direktvermarktung im Fokus von zwei neuen DLG-Unternehmerseminaren – Für Einsteiger am 11. Oktober 2017 in Birstein – Schwerpunkt „Mobilstall-Nutzung“ am 12. Oktober 2017 in Gedern

(DLG). Bei zwei attraktiven DLG-Unternehmerseminaren geht es um die Eierproduktion mit Mobilstall und Direktvermarktung. Im ersten Seminar am 11. Oktober 2017 in Birstein (Main-Kinzig-Kreis/Hessen) geben die Referentinnen Inga Garrelfs und Rike Bullwinkel vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) einen Überblick über die Marktsituation und Struktur der Geflügelwirtschaft und informieren über die Produktionstechnik der Legehennenhaltung. Im Fokus des Seminars stehen darüber hinaus Fragen der Direktvermarktung. So zeigen die Referentinnen Chancen und Risiken auf und nehmen eine ökonomische Betrachtung vor. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen werden angesprochen. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung erhalten die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, sich mit Berufskollegen auszutauschen und Anregungen für den eigenen Betrieb zu sammeln. Zielgruppen dieses DLG-Seminars sind landwirtschaftliche Unternehmer und Interessierte, die in die Direktvermarktung mit Frühstückseiern einsteigen möchten und sich für das Modell „Mobilstall“ interessieren.

Ausführliche Informationen: 
http://www.dlg-akademie.de/nc/veranstaltungen/landwirtschaft/legehennenhaltung-im-mobilstall-modul-i-herdenfuehrung-management-und-direktvermarktung/#/detail. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Das zweite Seminar am 12. Oktober 2017 in Gedern (Wetteraukreis/Hessen) legt den Schwerpunkt auf die richtige Nutzung des Systems „Mobilstall“. Jutta van der Linde von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen vermittelt zentrale Informationen zu Genehmigung, Technik, Management und Kosten eines Mobilstalls. Darüber hinaus geht sie auf die Marketingvorteile rund um die Direktvermarktung von Eiern aus dem Mobilstall ein. Bei einer Besichtigung können sich die Seminarteilnehmer Anregungen einholen und von den Erfahrungen des Mobilstallbetreibers profitieren. Zielgruppe dieses Seminars sind landwirtschaftliche Unternehmer, die sich gezielt über das Modell „Mobilstall“ informieren wollen.

Ausführliche Informationen: 
http://www.dlg-akademie.de/nc/veranstaltungen/landwirtschaft/legehennenhaltung-im-mobilstall-modul-ii-technik-taegliche-arbeitsablaeufe-und-oekonomie/#/detail. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Weitere Informationen: DLG-Akademie, Tel.: 069/24788-333, E-Mail: Akademie@DLG.org oder www.dlg-akademie.de.

Jobs

EIOPA - European Insurance & Occupational Pensions Authority
Experts on Supervisory Oversight
European Society of Association Executives
Project Coordinator Internship
U.S. Mission to the EU
Economic Specialist