EURACTIV PR

An easy way of publishing your relevant EU press releases.

DIE LINKE.: Klimaschutz und Jobs, jetzt! Europaweit!

Date

08 May 2019

Sections

Climate & Environment

Die Staats- und Regierungschefs werden am 9. Mai 2019 in Sibiu zu einem Sondergipfel zusammenkommen. Dazu erklärt Cornelia Ernst, energiepolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im Europaparlament:

 

„Eine aktuelle Umfrage von Eurobarometer zeigt: neun von zehn EU-Bürgern*innen sind der Meinung, dass Umweltschutz ein wichtiges Anliegen ist. Auf diesem Sondergipfel müssen sich die Staats- und Regierungschefs und -Chefinnen endlich zu mehr Klimaschutz durchringen. Die Netto-Null-Emissionen müssen vor 2050 EU-weit erreicht werden, besser wäre bis 2040 - und dies muss dementsprechend auch in der EU-Langfriststrategie durch Zwischenziele festgeschrieben werden."

 

"Der künftige EU-Haushalt darf nicht für fossile Energieprojekte, wie Gaspipelines und Flüssiggasterminals, verwendet werden. Sondern er muss den gerechten Übergang ('just transition') und die sozial-ökologische Wende finanzieren: im Energiebereich, im Verkehrsbereich, in der Gebäudedämmung, und natürlich in der Landwirtschaft. Dies muss sozial gerecht geschehen - und das kann es auch, wenn wir endlich die leidige Kürzungspolitik der letzten Jahre beenden.“

 

 

 

Kontakt
Büro Cornelia Ernst
Mitglied des Europäischen Parlaments
Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im EP

cornelia.ernst@ep.europa.eu
Frau Manuela Kropp, wissenschaftliche Mitarbeiterin
manuela.kropp@ep.europa.eu 
0032 228 45 660

cornelia-ernst.de
@ErnstCornelia

Jobs

Norwegian Refugee Council
Institutional Partnership Officer Belgium
FRS TOURISM LTD
Travel Designer
European Union of Medical Specialists (UEMS)
Administrative Officer for UEMS Specialist Bodies
European Union of Medical Specialists (UEMS)
UEMS Project Coordinator
EPIA SolarPower Europe AISBL
Events and Marketing Intern
HYDROGEN EUROPE
Membership intern
HYDROGEN EUROPE
Ready4H2 Project Intern