DIE LINKE: EuGH: Solidaritätsverweigerung ist nicht rechtens

Date

06 Sep 2017

Sections

EU Priorities 2020

Press release

Heute Morgen wies der Europäische Gerichtshof (EuGH) eine Klage von Ungarn und der Slowakei ab. Die Regierungen der beiden Staaten hatten gegen die Verpflichtung, Flüchtlinge anteilsmäßig aufzunehmen, Klage eingereicht. Die Richter stellten mit ihrem Urteil heute jedoch klar, dass die Aufnahmequoten europäischem Recht entsprechen und einzuhalten sind. Jetzt werden sich auch die Blockade-Staaten an einer solidarischen Bewältigung der humanitären Krise beteiligen müssen. Dazu Cornelia Ernst, migrationspolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im Europaparlament:

„Nun haben wir es auch von höchster richterlicher Stelle bestätigt: Die Regierungen in Ungarn und der Slowakei können sich nicht weiter hinter ihren rassistischen Standpunkten verstecken, Solidarität ist Pflicht, von Rechts wegen. Damit machen die Richter auch noch einmal klar, dass europäische Flüchtlingspolitik mehr sein kann als Grenzschutz und FRONTEX. Darauf gilt es jetzt aufzubauen, daher fordere ich Kommission und Rat auf, ihre Blockadehaltung zu beenden und endlich den Weg frei zu machen für eine grundlegend neue Flüchtlingspolitik der EU."

 

Kontakt
Büro Cornelia Ernst
Mitglied des Europäischen Parlaments
Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im EP
0032 228 45 660

cornelia.ernst@ep.europa.eu
cornelia-ernst.de
@ErnstCornelia

Jobs

Wilson Sonsini Goodrich & Rosati, LLP
Privacy and Data Protection Law Internship
European Roma Information Office (ERIO)
Internship in Roma rights
Institutional Shareholder Services Europe SA
Internship Data Procurement
Institutional Shareholder Services Europe SA
Internship Executive Compensation Analyst EMEA
ECB - European Central Bank
Traineeship in Direct Supervision
European Society of Cardiology
Project Manager (Health Economy)
EVPA - European Venture Philanthropy Association
EVPA Training Academy Internship
The European Consulting Company
Junior Association Manager
AEGPL - European LPG Association
Communications and Public Affairs Assistant