EURACTIV PR

An easy way of publishing your relevant EU press releases.

DIE LINKE: Brexit: Schiedsgericht? Nein danke!

Date

28 Aug 2017

Sections

UK in Europe

Der Europaabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament, Fabio De Masi, kommentiert anlässlich der dritten Brexit-Verhandlungsrunde:

„Die EU-Kommission und die Bundesregierung müssen Klarheit schaffen, ob ein etwaiger Streitschlichtungsmechanismus mit dem Vereinigten Königreich jenseits des Europäischen Gerichtshofes auch Investor-Staat-Schiedsgerichte umfasst, wie bei den Investitionsabkommen mit Kanada beziehungsweise Japan. Dies wäre völlig inakzeptabel und würde das Unterlaufen von EU-Mindeststandards auf den Arbeits- oder Finanzmärkten begünstigen.“

Kontakt
Büro Fabio De Masi
Mitglied des Europäischen Parlaments
0032 228 45 667
fabio.demasi@ep.europa.eu
fabio-de-masi.de
@FabioDeMasi

 

Jobs

EuFoA - European Friends of Armenia
Policy & Advocacy Officer
EuFoA - European Friends of Armenia
Office Manager
Paragon Europe
Intern ( EU Projects)
European Savings and Retail banking Group - World Savings and Retail Banking Institute
Assistant
Burson Cohn & Wolfe
Intern (Graphic Design)
Independent Diplomat
Intern
Music Crossroads International
Communications intern
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Praktikant/in